November 2018 – Kunstrasenplatz

Bauzeitenplan für die Erstellung des Kunstrasenplatzes

Erstellung Förderanträge 05.11. – 16.11.2018
Bearbeitung Förderanträge 19.11. – 28.12.2018
Ausführungsplanung 19.11. – 07.12.2018
Vorbereitung der Vergabe 03.12. – 21.12.2018
Ausschreibungsverfahren 07.01. – 01.02.2019
Angebotsprüfung / Auftragserteilung 04.02. – 22.02.2019
Vegetationstechn. Arbeiten (Gehölzschnitt) 04.02. – 28.02.2019
Sportplatzbauarbeiten 01.04. – 26.07.2019

Wiesbadener Kurier vom 02.11.2018
TV Idstein rückt vor

RHEINGAU-TAUNUS – (haw). Nachdem der SC Daisbach den Bau eines Kunstrasenplatzes nicht finanzieren kann, ist auf der Prioritätenliste für den vereinseigenen Sportstättenbau im Rheingau-Taunus der TV 1844 Idstein auf Platz eins vorgerückt. Der TV, der extra beantragt hatte, im Fall eines Verzichts durch den SC Daisbach vorzurücken, kann und will noch in diesem Jahr mit der Maßnahme beginnen.

Wie berichtet, hatte die Gemeindevertretung Aarbergen in der vergangenen Woche den Antrag des Vereins auf finanzielle Unterstützung wegen der angespannten Haushaltslage abgelehnt. Diese Deckungslücke konnte der SC Daisbach nicht schließen. Über die weiteren Platzierungen auf der Prioritätenliste soll die Sportkommission in ihrer nächsten Sitzung entscheiden.

Hits: 16