Jäger-Spende für Sportcamp 2018

Die Idsteiner Jägervereinigung, angeführt von Klaus Stricker, verteilte ihren Einnahme-Überschuss vom Weihnachtsmarktstand auf soziale Idsteiner Einrichtungen.

Von den über 5000,00 € erhielt Jennifer Ehmig zur Unterstützung des TVI-Süwag-Sportcamps 2018 einen ansehnlichen Scheck. Wie in den vergangenen Jahren wird der TV Idstein davon Freiplätze und Ermäßigungen für Teilnehmer mit finanziellen Problemen zur Verfügung stellen.

Nach Kaffee und Kuchen versammelten sich Spender und Empfänger vor der Stricker-Hütte zum gemeinsamen Foto.

zurück

Kommentare sind geschlossen.