Akrobatik

Goldene Ehrennadel für TVI-Sportakrobatik-Trainer Ralf Wornast

Ralf Wornast

Gut Ding will Weile haben. Diesen Spruch kennt jeder.
So ist es auch mit den Akrobaten des TV 1844 Idstein. Ralf Wornast erhielt Anfang des Jahres die Goldene Ehrennadel vom Deutschen Sportakrobatikbund (DSAB) für seine 25jährigen Verdienste um den Akrobatik-Sport.

Als Nachfolger von Heinz Böhme, der die Abteilung in den Fünfziger-Jahren beim TV Idstein gegründet hatte, übernahm er mit ehemaligen Sportlern das Training von Jugendlichen und Erwachsenen. Sie zeigten mit Kunstkraftsport auf verschiedene Festen und Jubiläen die Kunst der Akrobatik. Auch die Verschwisterung mit Burcht in Belgien wurde wiederbelebt, und gegenseitige Besuche stärkten die sportliche Gemeinschaft. Aus den älteren Sportlern wurden neue Trainer. In der Folgezeit wurden auch Kinder-Gruppen gegründet.

Mit Einzug in die Erivan-Haub-Halle gab es neue Trainingsmöglichkeiten. Die Sportakrobaten des TV Idstein traten anfangs jedoch nur auf Festen auf, aber mit dem Wechsel zum Sportakrobatikverband Rheinland-Pfalz wurde die Grundlage gelegt, dass jetzt die TVI-Akrobaten an Wettkämpfen teilnehmen konnten. Bei zahlreichen Wettkämpfen zeigten die Idsteiner Sportler ihr Können und erreichten auch Podestplätze. Der TV Idstein beteiligte sich auch an vereinsübergreifenden Trainingseinheiten und Nachwuchs-Turnieren, das bei den Sportlern für Wettkampferfahrung und Weiterentwicklung sorgte.

Zum Jahresanfang 2018 wurde der Wettkampfbetrieb aufgegeben, da keine geeigneten Trainer zur Verfügung standen.
Wornast betreut zurzeit die Show-Akrobaten beim TV Idstein (ab 18 Jahren). Diese suchen dringend Verstärkung.
Das Training ist immer donnerstags von 20:00 – 22.00 Uhr im Turn- und Sportzentrum des TV Idstein, Himmelsbornweg.
„Interessierte können jederzeit an Probetrainings teilnehmen. Sie sind herzlich willkommen“, so Ralf Wornast.
Interessierte können sich jederzeit an Ralf Wornast wenden (wornast@t-online.de) oder an die Geschäftsstelle des TV Idstein: geschaeftsstelle@tv1844idstein.de, Tel. (0 61 26) 9 59 55 57


Unter Akrobatik versteht man allgemein körperliche Bewegungen, die hohe koordinative und konditionelle Anforderungen an den Ausübenden stellen.

Dazu gehören beispielsweise Überschläge, Salti und komplizierte Sprünge bzw. statische Figuren wie menschliche Pyramiden. Fast jede Leistung oder Sportart, die den gesamten Körper miteinbezieht – insbesondere bei kurzen, in hohem Grade kontrollierten Bewegungen –, kann als Akrobatik gelten. Als Akrobat oder auch Artist wird ein Künstler bezeichnet, der im Varieté und Zirkus turnerische Elemente und spektakuläre Tricks vorführt.
(Wikipedia)