Fußball

nächste Spiele und Ergebnisse
(Heimspiele finden auf der Sportanlage Zissenbach statt)

Alle Spielberichte und Ergebnisse sind bei den jeweiligen Mannschaften zu finden.
DatumHeimGastErgebnis
13.10.
13:00
SG Limbach/Bechtheim II



TV Idstein Herren0 : 2
Bericht
12.10.
11:00
JFV Hohenstein



TV Idstein II Jugend D
2 : 2
16.10.
17:30
SG Orlen I TV Idstein I Jugend E


Vereinsmeisterschaft 2019

Im Jubiläumsjahr des TV 1844 Idstein veranstalteten die Alten Herren die alljährlichen Stadtmeisterschaften – das natürlich bei wunderbarem Sonnenschein.
Die Stimmung unter den Zuschauern und Spielern war entsprechend ausgelassen. Jeder wollte diesen Spätsommertag nocheinmal genießen.

Da der offiziell bestellte Schiedsrichter leider nicht erschien, erklärten sich 2 Freiwillige das Unparteiischenamt abwechselnd zu übernehmen.
Gespielt wurde auf dem D9-Feld der funkelnagelneuen Sportanlage GLYN mit 7 Feldspielern und Torwart.
Für das leibliche Wohl sorgte Christian Mainka, der auf Grund einer leichten Verletzung nicht aktiv mitspielen konnte.

Bei allen drei Spielen waren die Gegner (trotz teils verstärkter Reihen aus dem Seniorenbereich einer Auswärtsmannschaft) auf Augenhöhe und somit kamen folgende knappen Ergebnisse zustande:
TV Idstein – SV Heftrich 1:2
SV Heftrich – SV Walsdorf 1:1
SV Walsdorf – TV Idstein 1:0

1. SV Heftrich 3:2 – 4 Punkte
2. SV Walsdorf 2:1 – 4 Punkte
3. TV Idstein 1:3 – 0 Punkte

Im Anschluß gab es begleitet von regem Ausstausch noch ein gemütliches Beisammensein der Mannschaften, was den Fußballtag zu einem schönen Spätsommer-Event abrundete.

2020 wird der SV Heftrich die Stadtmeisterschaften ausrichten.

Pokal für den SV Heftrich

SV Walsdorf mit Urkunde (2. Platz)

TV Idstein mit Urkiunde (3. Platz)


Liebe Fussballfreunde,

Was lange währt, wurde endlich gut. Zum 175jährigen Jubiläum des TV 1844 Idstein wurde ab dem Frühjahr 2019 der alte Tennenplatz durch einen neuen Kunstrasenplatz ersetzt.

Durch dieses Projekt wurden  optimale Bedingungen geschaffen, die auch in den witterungsbedingt schwierigeren Monaten einen geregelten Trainingsablauf und Spielebetrieb ermöglichen. Ebenso wurde durch den annähernd ganzjährig bespielbaren Kunstrasen auch im Sommer eine wesentliche Entzerrung des überbelegten Naturrasengeländes der Zissenbach ermöglicht.

Da das Projekt ca. 600.000,-€ gekostet hat, werden natürlich Sponsoring Ideen umgesetzt. Der TV Idstein hofft hier auf rege Beteiligung der Idsteiner Bürger und lokaler wie regionaler Unternehmen.
Jetzt seid Ihr gefragt!
Sichert Euch Eure Lieblings-Parzellen und unterstützt so das Projekt mit einer Spende.
Firmenlogos können natürlich auch hochgeladen werden.

Natürlich wird Euer virtuelles Spielfeld nach Abschluß des Projektes großformatig in der Zissenbach auf einem Ehrenplatz ausgestellt.

Hier geht es zum Spendenmarathon

 

Aufrufe: 13408