Gesundheitssport Rückenfit

Das Kreuz mit dem Kreuz

Die Wirbelsäule gilt mit ihren vielen Gelenken als Bewegungskünstler. Dennoch macht der Rücken vielen Menschen zu schaffen: Mehr als ein Drittel leidet häufig an Rückenschmerzen.

Mit Rückenschmerzen macht also fast jeder Bekanntschaft, viele Betroffene zum Glück nur einmal.

Meistens sitzt die Pein in der Gegend oberhalb des Gesäßes. Gemeinhin ist dies das Kreuz. Ärzte sprechen hier auch vom tiefen oder lumbalen Rückenschmerz: lumbal bezieht sich auf die Etage der Lendenwirbelsäule. Dabei können die Schmerzen mehr in der Mitte, mehr seitlich oder im ganzen Kreuz verspürt werden. Mitunter strahlen sie auch in die Umgebung aus, zum Beispiel ins Bein, oder sie werden vor allem dort verspürt.

Die gute Nachricht ist, dass man hier selbst viel tun kann, etwa mit mehr Bewegung und ausgleichender Aktivität im Alltag.

Hier helfen unsere Angebote, um den Rückenschmerzen Einhalt zu gebieten oder schon als Vorsorge, damit man oder frau keine Schmerzen bekommen.

Übungen mit dem Pezziball