Leichtathletik

Termine

01.09.2018, Geisenheim
Kreis-Einzelmeisterschaften U12-U16

16.09.2018, Idstein
Kreismehrkampfmeisterschaften Rheingau-Taunus

30.09.2018, Marburg
Hessische Meisterschaften Straße 5km/10km
Ausschreibung


Staffelabend in Wiesbaden

Am 13.06. fand im Wiesbadener Helmut-Schön Sportpark erneut der jährlich stattfindende landesoffene Staffelabend statt, bei denen sich alle Altersklassen von U12 bis zu den Aktiven in verschiedenen Sprint- und Langstaffel Wettbewerben messen konnten.

Der TV Idstein trat dieses Jahr mit sage und schreibe vier Staffel-Teams an. Hierbei konnten die zwei Staffeln der Klasse WU12 mit Platz 3 (gleichzeitig die jüngste Mannschaft) und Platz 8 in der mit neun Mannschaften am stärksten besetzen Altersklasse bei Ihrer erstmaligen Teilnahme einen schönen Erfolg feiern. Weitere Staffeln starteten in der Altersklasse WU16 und WU18 (s. Fotos).

Staffel_WU12 des TV Idstein: v.l.: Sophie Köble, Marie Labermeier, Kati Haas, Lea Weygandt

Zweite Staffel_WU12 des TV Idstein: v.l.: Julia Jacobi, Charlotte Arens, Lina Wissig, Sarah Hunsche

Staffel U16/U18 hinten v.l.: Nele Kotitschke, Enna Bernhart, Luisa Braun, Nele Willardt.    Vorne v.l.: Amelie Leibfritz, Selina Wakulat, Luisa Wissig, Sarah Gellhaus


41. Heinrich-Sparwasser-Sportfest bei der TSG Eppstein

Nach einer erfolgreichen Teilnahme 2017 konnten die Leichtathleten im Kinder- und Schülerbereich des TV Idstein in diesem Jahr im Mai mit einem deutlich verstärktem Team (22 Athleten/-innen) zum traditionsreichen Heinrich Sparwasser Sportfest der TSG Eppstein antreten.

Die rund 200 Teilnehmer versammelten sich mutig auf dem Sportplatz Bienroth, trotz Unwettermeldungen im Vorfeld, als Dank blieb es dann bei ein paar Regentropfen.

Warm-up Sonntag morgens bei kühlen Temperaturen

Das Team des TV Idstein erhielt viel Unterstützung durch helfende Eltern (denen sei an dieser Stelle herzlich gedankt!) und starteten im klassischen Dreikampf sowie in der Staffel in einem überaus starkes Athletenfeld aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet.

Michaelas Team der U10

Silke und Jürgens Team U12/14

Unter die ersten acht Plätze der jeweiligen Altergruppe schafften es: 5. Platz Jule Meißner (W12), 4. Platz Karolin Baumann (W10), 5. Platz Lea Weygandt (W10), 6. Platz Julia Jacobi (W10), 7. Platz Marie Labermeier (W10), 4. Platz Henry Kersch (M6), 3. Platz Norah Piel (W7), 5. Platz Sophia Arens (W7), 5. Platz David Grasso Roldan (M8), 7. Platz Louisa Köble (W8).

Im abschließenden Pendelstaffellauf über 50m in 4er Teams stellte der TV Idstein 3 Teams. Da möglichst viele Kinder eine Möglichkeit zu einem Staffelstart erhalten sollten, starteten die Teams in der Klasse W10 mit je einem Kind aus den jüngeren Altersklassen. Hier stand der Spaß am Staffellauf unter dem Anfeuern der Zuschauer im Vordergrund. Dennoch konnte sich das Team Idstein 1 Platz 3 auf dem Treppchen erobern.

Siegerehrung: viele vordere Plätze des TVI in der AK W10

Staffel: Platz 3 von Team Idstein 1 mit Joungster von Sophia Arens (3. v. r.)

 


TVI-Leichtathleten beim Idsteiner Stadtlauf

Traingsgruppe U10 von Michaela Frembgen und Amelie Leibfritz in Aufregung vor dem Start

Die Gesamtheit der Laufinteressierten aus dem Idsteiner Land sowie auch weiter entfernten Gemeinden trafen sich auch dieses Jahr wieder am 11.05. zum Idsteiner Stadtlauf, immerhin in der 15. Ausgabe schon. In einer konzertierten Aktion der VR-Bank, der Stadt und dem TV Idstein mit einer großen Schar von freiwilligen Helfern waren die verschiedenen Laufkategorien mit insgesamt 1500 Läufern besetzt, ein beachtliches Event in unserer Stadt und Zeichen der tollen Sportförderung.

Aus Sicht der Leichtathleten war der diesjährige Lauf ebenfalls ein großer Erfolg: mit weit über 30 Teilnehmern aus der Abteilung Leichtathletik, von denen die Kinder und Schüler die größte Anzahl stellten, gab es nicht nur jede Menge Spaß und gutes Wetter. Die sportlichen Erfolge stellten sich denn auch durch Talent und gewissenhafte Vorbereitung im Vorfeld sowie unmittelbar vor dem Start ein mit dem 1. Platz in der Kategorie der weiblichen 1km Läufer durch Marie Frembgen, dem 2. Platz von Matti Haas bei den Jungs in der gleichen Kategorie, dem beachtlichen 3. Platz von Kilian Hunsche im ersten Jahr bei den männlichen 2,3km Läufern, dem 3. Platz von Kati Haas und dem 4. Platz von Marie Labermeier, ebenfalls auf der 2,3km Strecke der weiblichen Läufer und nicht zuletzt dem 1. Platz von Michaela Frembgen in der AK W30 und dem 2. Platz von Silke Haas in der AK W40 sowie Luisa Wissig, ebenfalls 2. bei der WJ U16, alle auf der 5km Strecke.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

v.l.: Kilian Hunsche, Marie Frembgen, Matti Haas, Tristan Flassnöckr bei der Siegerehrung

Auch die Trainer waren dabei (v.l.): Michaela Frembgen, Silke Haas, Jürgen Köble


TV Idstein sucht Verstärkung im Leichtathletik-Bereich
Der TV Idstein sucht ab sofort mehrere Trainer/innen für den Einsatz in unserer
Leichtathletikabteilung im Bereich unserer gemischten Mehrkampf-Trainingsgruppen
im Alter von 16 bis 29 Jahren.

Die Aufgabenschwerpunkte liegen in:

  • der aktiven Trainingsbetreuung
  • der Verantwortlichkeit für die Wettkampfplanung
  • der Mitarbeit an Leichtathletik-Projekten
  • dem weiteren Auf -und Ausbau des Leichtathletikbereiches

Wir beim TV 1844 Idstein leben von hochmotivierten und zielstrebigen Menschen, die mit
uns unser Programm leben und mitprägen wollen.

Du hast

  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit beim TV 1844 Idstein,
  • eigene Wettkampf-Erfahrungen und Kenntnisse in den verschiedenen Disziplinblöcken (dies ist von Vorteil),
  • Interesse an Aus- und Fortbildung der eigenen Kompetenzen,
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Eigenorganisation,
  • kommunikatives, selbstbewusstes Auftreten.

Der Besitz einer gültigen Trainerlizenz ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.
Kontakt:
TV 1844 Idstein j.P.
Himmelsbornweg 1
65510 Idstein
Tel.: (06126) 9 59 55 57
E-Mail: leichtathletik@tv1844idstein.de oder geschaeftstelle@tv1844idstein.de