Montagsturner

Termine

30.04.2019
Maiwanderung
29.06.2019
Grillfest
01.07.2019
Rheintour
01.09. – 03.09.2019
Königswanderung
12.10.2019
Herbstausflug mit Frauen
04.12.2019
Friedhofsbesuch
07.12.2019
Weihnachtsfeier
 
alle 14 Tage mittwochs, 13.30 Uhr
Treffpunkt vor dem Brauhaus
Wanderung in Idsteins
Umgebung

EXTRATOUR der Montagsturner nach Mainz
am Mittwoch, 1o.4.19
u.a. mit VOLKSPARK, Winterhafen, RÖMISCHES SCHIFFSMUSEUM und Einkehr in der Altstadt

Unsere diesjährige Frühjahrsextratour führte uns diesmal nach Mainz. Vom Bhf Römisches Theater gingen wir hinauf zum Kommandantenhaus der Zitadelle. Da der Eingang direkt an unserem Weg lag, warfen wir natürlich einen Blick in die Zitadelle, obwohl sie heute nicht auf unserem Programm stand.
Gleich daneben konnten wir von oben in die Reste des römischen Bühnentheaters hineinschauen. Daneben liegen eine Menge Steine sortiert und warten auf eine Nutzung im antiken Theater.

Weiter ging der Weg durch einen schönen Stadtteil hinauf Richtung Eingang VOLKSPARK. Wir durchquerten ihn fast bis zum Ende und liefen bei den Resten des ehemaligen Forts Weisenau zurück bis zur Parkterrasse. Hier direkt neben dem gewaltigen Brückenkopf Südbrücke hatten wir einen tollen Blick auf den Rhein und die direkt gegenüberliegende Mainmündung.

Hinunter ging es zum Rhein mit kleiner Einkehr im Bootshaus am Winterhafen. Dann wanderten wir weiter zu unserem Highlight, dem RÖMISCHEN SCHIFFSMUSEUM, das man mit neuer Gestaltung kaum wiedererkennt. Erst 1982 wurden bei Aushubarbeiten für das Hiltonhotel neben dem Rathaus fünf römische Militärschiffe gefunden. Die Originale und vor allem die detailgetreuen Nachbauten sind einzigartig.

Nach einer Stunde starteten wir wieder in Richtung Altstadt, warfen noch einen Blick in die schöne Augustiner-Barockkirche und waren dann schon gleich in unserer sehr gemütlichen wunderbaren Einkehr mitten in der Altstadt.

Ich glaube wir waren uns alle einig, dass wir einen sehr abwechslungsreichen schönen Ausflug erlebt haben.

Wilfried Breitwieser


Was sind und tun die Montagsturner?

Die Montagsturner mit neuem Trikot – das Logo wurde vom Verein gesponsert

Die Montagsturner sind eine Männer-Gymnastikabteilung, aber nicht nur das. Neben Ballspielen, Wanderungen und Ausflüge spielt das gesellige Beisammensein eine große Rolle.

Der intensive Gymnastikteil der Übungsstunde ist angepasst an das Alter der Gruppe und enthält viele Gleichgewichts- und Koordinationsübungen sowie Übungen zur Mobilisierung der Gelenke und der Wirbelsäule.

Unser Übungsleiter Werner Nadler bringt immer wieder neue Übungselemente in die Trainingsstunde ein. Auch Zirkeltraining steht immer wieder auf dem Programm. Wir Mitturner werden gefordert und bei vielen Übungselementen stoßen wir an unsere Leistungsgrenzen. So soll es auch sein und jeder kann sich nach seinem individuellen Leistungsvermögen belasten.

Zum Abschluss der Übungsstunde am Montag wird traditionell mit viel Engagement Prellball gespielt. Bei der Übungsstunde am Donnerstagvormittag wird neben intensiver Gymnastik auch Indiaca und Federball gespielt.

Die Montagsturner sind nicht nur sportlich aktiv. Jeden 2. Mittwochnachmittag treffen sich Montagsturner unter der Leitung von Turnbruder Wilfried Breitwieser zum Wandern in der Umgebung von Idstein. Auch diese Aktivität hat eine lange Tradition.

Erläuterungen von Werner Nadler
Auf der Website der Montagsturner steht ein allgemeiner Überblick über das vielfältige Angebot. Ich möchte gerne die Ausführungen vertiefen und die Begriffe Psychomotorik und Vitalkinetik erläutern, die meine Arbeit bei den Montagsturnern beeinflussen.
weiter

Hits: 1266