U15 Fussball-Trainingslager ohne Lager

In der zweiten Osterferienwoche trafen sich die U15-Spieler zu einem Trainingslager ohne zu lagern. Zweimal täglich wurde trainiert und ein abwechslungsreiches Programm wurde trotz aller Einschränkungen geboten.

Ob im Fußball-Biathlon, beim Torschuss- und Technik-Wettbewerb oder beim Üben von verschiedenen Spielformen, für jede Menge Abwechslung wurde gesorgt. Auch wurden alle ordentlich gefordert und ab dem vierten Tag merkte man schon, dass das Trainieren wie ein Profi noch ein bisschen Übung bedarf.

Ein besonderes Highlight war das Training durch unseren Gasttrainer vom VfL Wolfsburg Emre Karaman, der das Thema Torschuss in den Fokus rückte.

Die Beteiligung von im Schnitt 18 Spielern spricht Bände und alle gingen begeistert und müde am Samstag wieder nach Hause.
Eine Wiederholung im Rahmen der Vorbereitung der dann U16 auf die neue Saison und dann hoffentlich mit Lager wird definitiv kommen.

Danke an alle beteiligten Trainer und Spieler( innen).

Aufrufe: 81