Faszientraining und Walking

Der TV Idstein bietet direkt nach den Sommerferien vormittags einen neuen 14wöchigen Walking-Kurs mit XCO-Schwunghanteln an, der mit einer Schnupperstunde am Mittwoch, 7. September 2022, startet.

XCO’s sind ein Trainingsgerät aus der REHA, ursprünglich als Therapieform für verletzte Sportler konzipiert. Sie sorgen für ein Ganzkörpertraining, das gleichzeitig Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination schonend und nachhaltig verbessert. Bei den meisten Bewegungsarten wird vor allem eines trainiert: die oberflächlichen, globalen Muskeln. Unter dieser Oberflächenmuskulatur liegen aber tiefere, lokale Muskeln und Bindegewebe, die für die Stabilisierung der Gelenke und der Wirbelsäule zuständig sind – die Welt der Faszien.

Das Walken mit Schwunghanteln trainiert beide Muskelsysteme. XCO-Walking ist für Jede & Jeden geeignet. Denn egal ob jüngere oder ältere Erwachsene, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene – das Walken mit den Alurohren macht Spaß, ist einfach zu erlernen und bietet einen optimalen, ideal dosierbaren Trainingseffekt. Die Muskulatur und das Immunsystem werden gestärkt, Verspannungen im Nacken und in den Schultern gelöst, Rücken- und Gelenkproblemen nachhaltig vorgebeugt, die Fettverbrennung gesteigert. Die dynamische Bewegung an der frischen Luft pumpt Sauerstoff ins Blut, man fühlt sich nach der Walkingrunde wach, fit und ausgeglichen.

Der TV Idstein stellt die hantelähnlichen Geräte während der Kursdauer kostenlos zur Verfügung. Weitergehende Informationen sind auf der Homepage des TVI / Rubrik Gesundheitssport oder telefonisch bei der Geschäftsstelle zu erfahren.

Kursleiterin: Andrea Härtl, 14 Termine
Start: mittwochs 07.09. – 14.12.2022, 10:45 – 11:45 Uhr
Kursgebühr: Mitglieder 28 €

Buchung über das Yolawo-System

Aufrufe: 115