Post-Covid 19-Reha-Sportstunde

Der TV1844 Idstein bietet ab dem 19.5.2021 jeweils mittwochs um 16:30 Uhr einen weiteren Rehabilitationssportkurs für Personen an, die an Covid 19 erkrankt waren und jetzt unter Langzeitfolgen, Long-Covid, Atemnot, allgemeine Schwäche etc.  leiden.
In der angebotenen Post-Covid 19-Rehastunde werden im Rahmen der Nachsorge nach überstandener Covid-19 Erkrankung für die entstandenen Langzeitfolgen Bewegungs- und Atemübungen sowie Ausdauer-, Stabilitäts- und Konzentrationseinheiten durchgeführt.

Ziel ist es, so wieder die Belastungsfähigkeit von vor der Krankheit zu erlangen. Außerdem ist der Austausch mit ebenfalls Betroffenen eine gute Möglichkeit, sich mit der neuen Situation besser zurecht zu finden. Die Teilnahme ist für Personen mit einer ärztlichen Rehasportverordnung mit der Diagnose U08.9 oder  U09.9, hier und zusätzlich eine weitere Diagnose) kostenfrei. Ohne ärztliche Verordnung wird eine Bescheinigung, dass die Erkrankung ausgeheilt ist und keine Ansteckungsgefahr besteht, benötigt und es ist die Mitgliedschaft im Verein nötig und eine Zuzahlung von 4,00 € pro Kursstunde zu leisten.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Übungsleiterin Frau R. Lentz (0174-2040076) oder email an die  Geschäftsstelle des TV-Idstein, geschaeftsstelle@tv1844idstein.de.

Reha-Sport unterliegt nicht den allgemeinen Beschränkungen im Sportbereich und kann deshalb stattfinden. Das gilt auch für die weiteren Reha-Angebote des TV Idstein.

Aufrufe: 243