Sportabzeichen-Saison beginnt

Start mit großem Event

Der TV 1844 Idstein freut sich auf neue und alte Bekannte. 
Aber zunächst einmal was ist das Sportabzeichen? Bei dem deutschen Sportabzeichen handelt es sich um eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).  Bei diesen tritt man in verschiedenen Disziplinen (Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination, Schwimmfertigkeit gilt als Voraussetzung) gegen sich selbst, aber auch gegen andere an. Hat man die Bereiche, die aus den motorischen Grundfähigkeiten bestehen, absolviert, bekommt man das Sportabzeichen, welches als Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter gilt, verliehen. 

Der TV 1844 Idstein unterstützt die Aktion des DOSB und ruft alle sportlich Begeisterten dazu auf am 14.05.2022 ab 10 Uhr an der ersten Disziplin teilzunehmen. Auf der Zissenbach soll die Leichtathletikdisziplin Sprint abgenommen werden. Für einen kleinen Imbiss ist ebenfalls gesorgt.  

Einen besonderen Anreiz schafft der TV 1844 Idstein für seine Abteilungen, indem er eine 10€- Gutschrift für das Abteilungskonto ausschreibt, für jedes Abteilungsmitglied, das erfolgreich das Sportabzeichen absolviert hat. 

Weitere Events für das Sportabzeichen sind geplant, sollte es mal nicht möglich sein an einem Termin teilzunehmen steht weiterhin der Dienstag ab 18 Uhr als Trainings- und Abnahmetag zur Verfügung. 

Bist du zwischen 6 und 18 Jahren, oder Sie zwischen 18 und 99 Jahren und habt Lust bekommen, das Sportabzeichen zu absolvieren, dann meldet euch jetzt an bei Anne Jansky unter folgender E-Mail jansky.anne@tv1844idstein.com

“Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Event und dass jeder seine individuellen sportlichen Bestleistungen abrufen kann. Schönes Wetter ist für den Tag bereits bestellt.”  

Mehr Infos zum Sportabzeichen

Aufrufe: 155