Handball G-Jugend Portrait

Veröffentlicht am von

zurück

Strahlende Kinderaugen beim Wiedersehen auf dem Kunstrasenplatz

Im letzten Jahr durften wir nach den Sommerferien nur noch draußen trainieren. Es war eine Herausforderung, unsere Kleinsten zu beschäftigen.

Mitte Oktober 2020 machten wir noch einen schönen Waldspaziergang mit den Eltern. Mit einem vollen Picknick-Bollerwagen mit Apfelsaft vom Hotel „Felsenkeller“ ging es los. Die Kinder sammelten Naturmaterialen, aus denen in der Abenddämmerung noch ein schönes Bild angefertigt wurde.

Bis Februar hielten wir dann nur per WhatsApp Kontakt und im März trafen wir uns auf dem Kunstrasenplatz endlich wieder. Unsere Gruppe wuchs und wuchs. Sogar Vierjährige gehören inzwischen zu uns und aus einer Gruppe wurden drei. Unterstützung habe ich vom B-Jugend-Handballspieler Tayfun Katik, der sich sehr gut mit den Kindern versteht. Bei den kleineren Kindern unterstützen mich einige Eltern. Wir hoffen alle, dass wir wieder normal Handball spielen dürfen und unsere Kleinsten als Einlaufkinder bei den Großen mit dabei sein können.

 Wer Lust hat, bei uns mit zu trainieren ist gerne willkommen.

 Liebe Grüße Renate

Aufrufe: 456