Handball mE-Jugend Portrait

Veröffentlicht am von

zurück

Anfang bei Null?

Nicht ganz – aber fast – haben wir ein “Team der Newcomer” in der männlichen E-Jugend. Alle Jungs haben seit der F-Jugend kein Spiel bestritten und so werden wir in der kommenden Punktspielrunde nach dem Lockdown unsere ersten Erfahrungen mit dem regelmäßigen Spielbetrieb machen.

Neu ist dabei auch, dass wir ein anderes Spielformat lernen müssen, das unser bisheriges ergänzt. Diese Erfahrungen werden nicht nur positiv sein. Bange davor ist uns aber nicht, denn auch unsere Gegner stehen vor dem gleichen Problem. Zu den aktuell 13 Jungs können gerne noch weitere Mitspieler dazukommen. Meldet Euch zusammen mit Euren Eltern einfach bei mir. Aller Anfang ist … leicht!

In der neuen Spielzeit werden wir uns mit den direkten Nachbarn aus Bad Camberg, Taunusstein/Bad Schwalbach, Eppstein/Langenhain, Mainhandball und VfR/Eintracht Wiesbaden messen. Das ist sicher ein anspruchsvolles Programm mit zwölf interessanten Spielen. Jeder der kleinen BatBoys will unbedingt zeigen, was wir im Training lernen.  Also starten wir gemeinsam durch und hoffen auf Eure Unterstützung.

Euer Frank

Aufrufe: 446