Tolle Resonanz bei Lehrerfortbildung

Basketball-Lehrerfortbildung des TV Idstein –

Von Sascha Schneider –
Vor dem Regionalliga-Heimspiel am vergangenen Samstag, 07.03.2020, veranstaltete die Basketball-Abteilung des TV Idstein ihre erste Lehrerfortbildung. Sowohl aus dem Rheingau-Taunus-Kreis als auch aus weiteren Regionen kamen die 48 Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehramtsstudenten/innen. Im Vorfeld lag die Anmeldezahl bei fast 60 Teilnehmern. Das Trainerteam um TVI-Schulkoordinator Benjamin Tokmadzic, ehemaliger Bundesligatrainer und jetziger Grundschullehrer, führte die Teilnehmer in die Thematik “Basketball in der Schule” ein.

Der Fokus der praxisorientierten und gut zweieinhalbstündigen Fortbildung lag auf der Einführung des Basketballspiels in der Grundschule sowie in weiterführenden Schulen. Im Rahmen dieser Einführung wurde das entsprechende Know-How vermittelt, um Basketball in der Schule mit Freude, altersgerecht und mit einfachen Übungen umzusetzen. Die Teilnehmer erhielten zum Abschluss Broschüren und Infomaterial vom Deutschen Basketball Bund sowie eine Einladung zum Regionalliga-Heimspiel gegen den MTV Kronberg.

“Wir freuen uns sehr, dass unsere Lehrerfortbildung auf reges Interesse gestoßen ist”, sagte Tokmadzic im Anschluss. “Auch die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv. Wir hoffen, dass wir den Kolleginnen und Kollegen Tipps und Anregungen für die Vermittlung des Basketballs mit auf den Weg geben konnten und unser Sport vermehrt Einzug in den Schulalltag erhält.”

Die Basketball-Abteilung des TV Idstein plant für die Zukunft weitere Maßnahmen und Aktivitäten im Schulbereich. Dass die Nachfrage besteht, unterstreicht die Resonanz auf die Lehrerfortbildung in der Hexenturm-Stadt.

Aufrufe: 75