TVI-Eigengewächse in Regionalliga-Kader

Idsteiner Benjamin Yeboah und Taunussteiner Rojhat Gündogdu im Regionalliga-Kader der Warlocks –

Aus der eigenen Jugend in den Kader der ersten Mannschaft: Dies gilt es für die beiden TVI-Eigengewächse Benjamin Yeboah und Rojhat Gündogdu. Die 19-Jährigen sollen langsam aber sicher an das Regionalliga-Niveau herangeführt werden.
 
Warlocks-Coach Igor Starcevic: “Ich freue mich, dass Rojhat nach einem Jahr Pause zurück zum Basketball gefunden hat. Er und Ben sind zwei wichtige Faktoren in unserem Programm. Sie sind zwei Jugendspieler, die wir in der nächsten Saison integrieren wollen. Sie sollen in naher Zukunft Säulen dieses Teams werden.”
 
Ben Yeboah, der ab dem 1. September ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Hauptverein TV 1844 Idstein beginnt, stand bereits in der vergangenen Saison im Kader der Regionalliga-Mannschaft und kam auf acht Einsätze. Zudem war der Guard ein wichtiger Bestandteil der zweiten Mannschaft.
 
Center Rojhat Gündogdu hingegen, der seit der U16 in Idstein Basketball spielt, legte in der vergangenen Saison eine Pause ein. Nun folgt er aber erneut dem Ruf des orangen Leders.
 
Name: Benjamin Francis Yeboah
Geburtsdatum: 07.04.2001 (19)
Position: Guard
Beim TVI seit der Saison 2014/15
 
Name: Rojhat Gündogdu
Geburtsdatum: 06.06.2001 (19)
Position: Center
Beim TVI seit der Saison 2016/17
 
Kader TV Idstein Warlocks 2020/21: Rojhat Gündogdu, Ben Yeboah, Jim Gietz, Cedric Quarshie, Julian Reinwald, Julius Zurna, Fabio Wedel, Jan Dolejsi, Vedran Mirkovic

Aufrufe: 130