TVI geschwächt gegen Kellerkind

Wiesbadener Kurier vom 31.01.2020
TV Idstein in Personalnot: Jan Welsch, Trainer des Ligakonkurrenten TV Idstein, plagen vor der Partie gegen TSF Heuchelheim (Sa., 17 Uhr) personelle Probleme. Hinter dem Einsatz von Moritz Schubert, Moritz Völlger und David Welsch stehen Fragezeichen. Völlger und Welsch sind krank, Schubert ist vermutlich beruflich verhindert. „Wir werden spontan entscheiden müssen, wie wir auflaufen“, sagt der ebenfalls erkrankte Coach. Für Schubert könnte Jonas Cre-mers in den rechten Rückraum wechseln, Yannick Cremers könnte für David Welsch im linken Rückraum agieren. Mit Sebastian Kopp stünde zudem ein variabel einsetzbarer Spieler für die Rückraummitte zur Verfügung. „Egal, wer am Ende da ist, mit den Anwesenden muss es einfach reichen“, sagt Jan Welsch – auch wenn Heuchelheim im Abstiegskampf steckt und jeden Punkt braucht.

Aufrufe: 102