Dance/Tanzen

Veröffentlicht am von

Rheingau-Taunus fungiert jetzt als Modellregion für Inklusion im Vereinssport

Innenminister Peter Beuth überreichte dem Projektleiter Dirk Güntherodt bei der Auftakt-Veranstaltung „Sport und Inklusion“ im Rheingau-Taunus-Kreis am 27.04.2022 in der Mike-Schillings-Halle einen Scheck über 25000 Euro. Mit dieser Veranstaltung erfolgte der Startschuss für dieses Projekt, das federführend vom Sportkreis Rheingau-Taunus betreut wird.

Der Höhepunkt bei der Veranstaltung bildeten die Einlagen der beeinträchtigten Sportler und Sportlerinnen. Mit dabei unsere AkzepTanz-Abteilung mit einer Vorführung.

Die Tanzgruppe des TVI vor der Aufführung mit Trainerin Natalie Neid (hinten zweite von links)
Mit diesem Tanz endete die Veranstaltung.

Weitere Infos zur Auftaktveranstaltung.


Hip-Hop für internationale Kinder und Jugendliche

Neu im Turnverein Idstein: Hip Hop Tanzen für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren. Das Angebot richtet sich zwar in erster Linie an ukrainische Flüchtlingskinder, aber auch an alle anderen, die Lust auf ein neues Tanzangebot haben. Hip-Hop ist kein eigener Tanzstil, sondern setzt sich aus vielen Stilen zusammen, wie Breakdance, Popping, Locking und vielen anderen. Mittlerweile ist Hip-Hop-Tanzen ein eigener Sport geworden.

Trainerin ist Veronika Alistratova, die selbst aus der Ukraine geflüchtet ist. Veronika spricht englisch, versteht aber deutsch. In der Anfangsphase erfolgt daher auch noch eine Begleitung vom Verein

Alle, die wie Veronika Spaß an Bewegung, Hip Hop und Musik haben, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jede Stunde beginnt mit aufwärmen und erarbeiten einer Choreografie, mit coolen moves, die auch zuhause geübt werden können.

2016 hat die Trainerin mit unterschiedlichen Tanzstilen angefangen, wie JazzFunk und HipHop, und seither mehrere Master Classes besucht, um ihr Können zu perfektionieren. Mit Freunden gemeinsam gründete Veronika eine Dance Cover Group, mit der sie an nationalen und großen internationalen Wettbewerben teilgenommen hat. Sie arbeitete in Kiew an einer Schule und bot dort Master Classes für Kinder und Jugendliche im HipHop an.

Am 27. April 2022 geht es jeden Mittwoch um 17 Uhr los. Anmeldung über das Buchungsportal des TV Idstein auf der Homepage oder über die Geschäftstelle geschaeftsstelle@tv1844idstein.de. Das Angebot ist kostenlos für Mitglieder. Flüchtlinge zahlen ebenfalls keinen Beitrag.




Endlich wieder vor Publikum tanzen

Nach 1,5 Jahren Corona Zeit hatten die Dance Kids unter der Leitung von Sarah Warrelmann (Bild Mitte) am 13.11.21 endlich wieder eine Gelegenheit ihren einstudierten Tanz zu zeigen.
Die eigenen Eltern und Geschwister waren das allerbesten Publikum.

Als „wilde Neun“ machten sie zu Wellerman die Bühne unsicher. Die Begeisterung von Kindern und Eltern war groß und es wurde selbstverständlich auch eine Zugabe getanzt.


Tanzen/Dance
Tanzen/Dance
ist Gefühlsausdruck,
Tanzen/Dance ist Umsetzung von Musik oder Rhythmus in Bewegung,
Tanzen/Dance ist Takt.

Einfach zum Probetraining kommen und diesen tollen Sport erleben!

Aufrufe: 8750