Montagsturner

Veröffentlicht am von

Termine

keine

Montagsturner wieder in Aktion

Wieder sind die Montagsturner für den Verein tätig. Der Bereich vor dem Turn- und Sportzentrum wird winterfest gemacht.
Die Hecken werden geschnitten, Laub entfernt, Unkraut beseitigt.


Was sind und tun die Montagsturner?

Die Montagsturner mit neuem Trikot – das Logo wurde vom Verein gesponsert

Die Montagsturner sind eine Männer-Gymnastikabteilung, aber nicht nur das. Neben Ballspielen, Wanderungen und Ausflüge spielt das gesellige Beisammensein eine große Rolle.

Der intensive Gymnastikteil der Übungsstunde ist angepasst an das Alter der Gruppe und enthält viele Gleichgewichts- und Koordinationsübungen sowie Übungen zur Mobilisierung der Gelenke und der Wirbelsäule.

Unser Übungsleiter Martin Fabjancic bringt immer wieder neue Übungselemente in die Trainingsstunde ein. Auch Zirkeltraining steht immer wieder auf dem Programm. Wir Mitturner werden gefordert und bei vielen Übungselementen stoßen wir an unsere Leistungsgrenzen. So soll es auch sein und jeder kann sich nach seinem individuellen Leistungsvermögen belasten.

Zum Abschluss der Übungsstunde am Montag wird traditionell mit viel Engagement Prellball gespielt. Bei der Übungsstunde am Donnerstagvormittag wird neben intensiver Gymnastik auch Indiaca und Federball gespielt.

Die Montagsturner sind nicht nur sportlich aktiv. Jeden 2. Mittwochnachmittag treffen sich Montagsturner unter der Leitung von Turnbruder Wilfried Breitwieser zum Wandern in der Umgebung von Idstein. Auch diese Aktivität hat eine lange Tradition.

Erläuterungen von Werner Nadler
Auf der Website der Montagsturner steht ein allgemeiner Überblick über das vielfältige Angebot. Ich möchte gerne die Ausführungen vertiefen und die Begriffe Psychomotorik und Vitalkinetik erläutern, die meine Arbeit bei den Montagsturnern beeinflussen.
weiter

Aufrufe: 3740