Tischtennis Archiv 2011

Veröffentlicht am von

Vereinsmeisterschaft

buch
Abteilungsleiter Ferdinand Fischer (links neben Tilmann Loch) notiert die ausgelosten Doppel.

17 Tischtennisspieler und 2 Spielerinnen kämpften an den grünen Tischen im Sportzentrum um die Vereinsmeisterschaft des TV 1844 Idstein.
In der Doppelkonkurenz wurden den stärkeren Spielern die schwächeren zugelost, so dass es zu interessanten Paarungen ohne eindeutige Favoriten kam.

spieler

Im Endspiel besiegten Tilmann Loch/Inge Krentorz nach spannendem Spiel Steffen Friederichs/Heiko Dies. Dritte wurden Ferdinand Fischer/Michael Wozniak vor Alex Strambach/Peter Becht.

Bei den Einzeln wurden, wie bei den Doppeln, erst in Gruppen im Spiel jeder gegen jeden Sieger und Zweite ermittelt, die dann in KO-Runden den Vereinsmeister ermittelten. Tobias Frömel hatte im Endspiel den fünften und letzten Satz knapp für sich entschieden und wurde vor Tilmann Loch Vereinsmeister.


Ausflug nach Berlin und Umgebung

Aufrufe: 274