Leichtathletik

Veröffentlicht am von
Wir suchen dringend Trainer(inn), Übungsleiter(innen) und Helfer(innen) – bitte melden!

Termine

Hessischer Leichtathletik-Verband

Nicht einrosten!
Training für zu Hause! Bleibt gesund!


Erfolgreicher Saisonauftakt beim Rheingau-Cross in Geisenheim
TV Idstein mit 10 Kreismeistertiteln

Am 29.02.2020 präsentierten sich die Idsteiner Leichtathleten und Leichtathletinnen
teilnehmer- und leistungsstark beim Saisonauftakt in der Geisenheimer
„Kellersgrube“ zum alljährlichen Rheingau Cross inkl. Kreismeisterschaften.
Bei sehr durchwachsenem Wetter stellten sich 28 kleine und große Athleten
einer abwechslungsreichen Crosslaufstrecke.

Dabei verlief die Strecke über unebene Rasenflächen, Engstellen mit Baumwurzeln,
es ging schmale Abhänge hinunter und über Baumstämme musste
gesprungen werden – für alle ein interessantes und anspruchsvolles Terrain.
In allen Altersklassen erzielten unsere Athleten zahlreiche Podest- Ergebnisse.
Besonders gefreut haben wir uns über zehn (!) Kreismeistertitel in folgenden
Altersklassen:
M7 Nico Würthwein, W8 Laura Würthwein, W9 Ava Brinkerink, M9 Matti
Haas, W10 Louisa Köble, M11 Kilian Hunsche, W12 Marie Labermeier, W13
Kati Haas, W14 Annika Neidhardt und M14 Timo Gasser

In der anhängenden Ergebnisliste sind auch die zahlreichen weiteren Podestplätze
einzusehen, die Dominanz der „Roten“ war augenfällig – sicherlich
aber auch der geringen Vereinsvielfältigkeit an der Veranstaltung geschuldet.
Trotzdem – für den TV Idstein bleibt zu resümieren: Die Stimmung
unter den Kinder und das gemeinschaftliche Anfeuern hat dem Zusammenhalt
sehr gut getan, sodass wir uns alle schon auf den nächsten Wettkampf
mit hoffentlich guten Ergebnissen freuen.


Deutscher Meistertitel und Bronze im Speerwurf für den TV Idstein

Vom 28.02. – 01.03.2020 fanden in Erfurt die Deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften der Senioren statt.

Jürgen Köble und Oliver Karwe konnten hier hervorragende Leistungen bei nicht ganz winterlichen Temperaturen im Speerwurf erbringen.

Jürgen konnte mit neuer persönlicher Senioren-Bestleistung von 46,84 m Platz drei und seinen ersten Sprung auf das Siegerpodest in der Altersklasse M45 ergattern. Überdies haben bis zum zweiten Platz nur denkbar knappe 20cm gefehlt!

M45: 1. Jens Kresalek – 52,54 m – PTSV Konstanz, 2. Markus Paqueé – 47,03 m – LG Rhein Wied, 3. Jürgen Köble – 46,84 m – TV Idstein

Oliver gelang es sogar, sich mit 47,21 m den ersten Platz und damit den Titel des Deutschen Meisters im Speerwurf in der Altersklasse M40 zu sichern. Nach dem zweimaligen Erreichen des Deutschen Vizemeisters in 2019 (Winterwurf, M40) und 2018 (Sommersaison, M40) ist dies nun der größte Erfolg, den Oliver im Senioren-Bereich bislang zu verzeichnen hat.

M40: 1. Oliver Karwe – 47,21 m – TV Idstein, 2. Jens Dötsch – 45,61 m – SV Blau Weiß 1908 Niederelbert, 3. Carsten Novak – 44,95 m – TuS Harselfeld

Keiner von beiden hatte mit solch einer hervorragenden Platzierung gerechnet! Umso mehr freuen sich Jürgen und Oliver, dass sich das intensive Training der letzten Jahre nun ausgezahlt hat.


Erfolgreiche Idsteiner bei Hessischen Crossmeisterschaften in Altenstadt

Matti Haas bei seinem Lauf zum Sieg im Lauf des Rahmenprogramms

Auf der Reitanlage in Altenstadt fand am 16.2.2020 die diesjährige Hessischen Crossmeisterschaften statt.

Für den TV Idstein an den Start gingen Kati Haas (W13) sowie Matti Haas (M9). Matti gewann souverän seinen Lauf, der innerhalb des Rahmenprogrammes stattfand.
Kati konnte über die windträchtige, mit Gräben und Hindernissen gespickte 1,5 km lange Strecke einen tollen fünften Platz in einem stark besetzten Feld erlaufen.

Ihre Triathlonkolleginen Lea Borst und Anna Purr (auch beide W13), die für die TSG Limbach an den Start gingen, konnten ein tolles Ergebnis in dieser Altersklasse für den Rheingau-Taunus-Kreis vervollständigen (Lea: Vizemeisterin, Anna: 8. Platz)
Ergebnisliste unter https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/CurrentList/184693/2871)

Siegerehrung der Hessischen Meisterschaften AK W13 – Kati Haas – vordere Reihe, zweite von links



Aufrufe: 10365