Handball mC-Jugend Portrait

Veröffentlicht am von

zurück

Die nächste Wundertüte wartet auf uns

Vor ungefähr einem Jahr haben wir Trainer und Betreuer schon einmal vor unserem Blatt Papier gesessen und versucht, irgendwas zu dieser „verrückten“ Zeit zu schreiben. Jetzt sitzen wir alle wieder davor und versuchen erneut dem Ganzen etwas Positives abzugewinnen. Aber – wir Handballer des TVI schaffen das, machen das und sehen zuversichtlich in die Zukunft.

Unsere männliche Jugend C der Jahrgänge 2007 und 2008 wird in der diesjährigen Spielzeit eine Wundertüte. Leider hatten wir aufgrund der langen Corona Pause einige Abgänge, so dass wir nur mit einer Mannschaft starten werden anstatt mit zwei. Nach anfänglichem – für Handballer total untypischem – „Draußen“-Training auf dem Kunstrasenplatz durften die Jungs kurz vor den Sommerferien endlich in die Halle.
Aufgrund der Umstände standen draußen Athletik, Stabi und Laufen im Vordergrund. In der Halle sollte dann der Ball wieder im Vordergrund stehen. Leider schafften wir es in den Ferien nicht, mal alle zusammen im Training zu haben, so dass Anfang September richtig Gas gegeben wurde.

Wir werden versuchen, den ein oder anderen verlorengegangenen Spieler wieder für das Handballspielen zu gewinnen, bevor dann nach den Herbstferien mit einer etwas kleineren Spielrunde begonnen wird. Unser Team ist der Bezirksoberliga zugeteilt, was mit dem Potential der Spieler durchaus machbar ist. Gespielt wird in zwei 8er Gruppen mit Hin- und Rückrunde. Die ersten Beiden der jeweiligen Staffeln spielen dann in einem FinalFour den Bezirksoberliga-Meister aus. Wie auch immer sich die „Wündertüte“ entwickelt – es wird eine spannende und aufregende Zeit.

Euer Max und Eure Araceli

Aufrufe: 639